Nach dem Bombardement. Männer haben Babys geborgen und bewegen sich durch die Trümmer von Aleppo. Foto: Ameer Alhalbi/AFPFoto: AFP

Aleppo

Der Kampf um Aleppo macht die Stadt zur Ruine und zum Massengrab tausender Syrer. Die Stadt ist zum Symbol des blutigen Konflikts in Syrien geworden, das politisch, militärisch und ideologisch auseinanderbricht. Von der ehemaligen Wirtschaftsmetropole ist nichts mehr zu erkennen: Der Bevölkerung fehlt es an Nahrung, medizinischer Versorgung und Sicherheit. Lesen Sie hier Beiträge zum Bürgerkrieg in Aleppo.

Aktuelle Artikel

Lesen Sie mehr
  • 06.11.2017 16:37 UhrKrieg in SyrienWie Assad eine Region aushungert

    Bomben statt Lebensmittel: Ost-Ghouta ist seit Jahren von syrischen Regimetruppen abgeriegelt. Jetzt wird die Lage vor allem für Kinder lebensbedrohlich - die Menschen verzweifeln. Von Christian Böhme, Muhamad Abdi mehr

    Gefährlich unterernährt. Unicef und anderen Hilfsorganisation wie Save the Children zufolge sind hunderte Kinder in Ost-Ghouta in Lebensgefahr.
  • 30.09.2017 09:45 UhrRusslands KriegseinsatzEin Syrien von Putins Gnaden

    Vor genau zwei Jahren griff Russland ein - und hielt Assad an der Macht. Der Westen hat dies hingenommen. Das wird sich rächen. Ein Kommentar. Von Christian Böhme mehr

    Im Nahen Osten hat Wladimir Putin inzwischen ein gewichtiges Wort mitzureden.
  • 12.09.2017 14:25 UhrWas bedeutet Freiheit für einen Syrer?Wir sind Gefangene unseres Schmerzes

    Im Unrechtsstaat, im Gefängnis oder im Exil: FREIHEIT hat viele Farben. Aber ihre Abwesenheit schmerzt immer. Von Nather Henafe Alali mehr

    Ein zerrissenes Poster des syrischen Präsidenten Bachar al-Assad in der Stadt of Ras al-Ain im Norden Syriens.
  • 11.09.2017 16:00 UhrMeine Jugend in AleppoWeg mit dem kirschroten Mund

    Sowas gehört sich nicht. Was sollen die Leute sagen? Wie die Familie, die Gasse, die Religion in Syrien meine Freiheit einschränkten. Von Hiba Obaid mehr

    "Als Mädchen aus Aleppo, das kein Kopftuch trug, geriet ich täglich in Konflikt mit den Leuten und führte ständig Diskussionen."

Beiträge zum Thema Flüchtlingspolitik

Beiträge zum Thema Syrien