Alter SpalterFoto: REUTERS

Alter Spalter

Die Jugend ist die Zeit, Weisheit zu lernen, das Alter die Zeit, sie auszunützen- Jean-Jacques Rousseau.
Eine Kolumne über Politik von, für und gegen eine aussterbende Art: Menschen unter 40.

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 09.05.2017 16:23 UhrLibyen, Syrien, ÄgyptenDemokratie ist Leidkultur

    Die Aufstände der jungen Revolutionäre in Nahost sind gescheitert. In Ägypten herrscht das Militär, in Syrien Bürgerkrieg und in Libyen überhaupt niemand mehr. Eine Kolumne über den unerträglich hohen Preis von Freiheit. Von Sidney Gennies mehr

    Muammar al Gaddafi - Exzentriker, Lebemann, Massenmörder.
  • 11.04.2017 15:40 UhrMartin Schulz und die SPDDie seltsamen Groupies des Gottkanzlers

    Für Martin Schulz haben sogar die Jusos die Revolution vertagt. Die SPD ist im kollektiven Freudentaumel. Doch der Tag der Abrechnung kommt erst noch. Eine Kolumne. Von Sidney Gennies mehr

    Ein Bild von einem Gottkanzler. Die Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann macht ein Selfie mit Martin Schulz.
  • 16.03.2017 11:37 UhrKrise der DemokratieNiemand ist zu jung zum Wählen!

    Wer wählen will, muss 18 sein. Bundespräsident kann man sogar erst ab 40 werden. Björn Höcke also dürfte. Ich nicht. Ziemlich merkwürdig. Eine Kolumne. Von Sidney Gennies mehr

    Alter an sich ist weder ein sinnvolles Ausschlusskriterium, noch eine Qualifikation. Also schafft das Mindestalter ab!
  • 27.01.2017 11:56 UhrHolocaust-GedenktagNach Auschwitz kommt der Yolocaust

    Fast alle Zeitzeugen sind tot, die letzten NS-Prozesse vorbei, aber "Mein Kampf" ist wieder Bestseller und das Holocaust-Mahnmal Kulisse für Tinder-Profilbilder. Was läuft da schief? Von Sidney Gennies mehr

    Shahak Shapira montiert Selfies fröhlicher Mahnmalbesucher in historische KZ-Fotos.
  • 19.05.2016 09:12 UhrKampf gegen DemenzDas vergessene Leben

    Tagebücher, Briefe, Akten: Erst nach zehn Jahren hat sich unser Autor getraut, die Unterlagen seiner heute schwer dementen Großmutter zu lesen. Sie erzählen die Geschichte ihres Kampfes gegen die Krankheit - und die, eines Lebens, über das sie nie sprechen wollte. Von Sidney Gennies mehr

    Waltraud Gennies wurde im Memelland, im heutigen Litauen, geboren. Für ihren Ehemann ging sie freiwillig in die DDR.

Autor Sidney Gennies

Foto: Kai-Uwe Heinrich

Sidney Gennies kümmert sich als Redakteur im Ressort "Die Dritte Seite" um Reportagen. Seine Schwerpunktthemen sind Politik - aus und für Berlin - sowie die AfD und der Nahe Osten..