Der Internet-Versandhändler Amazon hat im Jahr 2012 einen Großteil des Umsatzes mit deutschen Kunden über Luxemburger Gesellschaften abgewickelt und in Deutschland kaum Steuern gezahlt.Foto: Reuters

Amazon

Amazon ist schon längst auf dem Weg zum Quasimonopolisten und setzt auch weiterhin auf Wachstum. Für fragwürdige Einkommens- und Arbeitsbedingungen landet der weltweit größte Onlinehändler allerdings immer wieder in der Kritik.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Internethändler Amazon
  • 31.05.2017 21:55 UhrFacebook und die DatenBringt mehr Licht in die digitalen Dunkelkammern!

    Dürfen die Eltern eines verstorbenen Kindes auf dessen Facebook-Konto zugreifen? Das Berliner Kammergericht hat die Klage abgewiesen. Das aber darf nicht das letzte Wort sein. Ein Kommentar Von Malte Lehming mehr

    Analoge Kommunikation in Form von Tagebüchern oder Briefen lässt sich vererben, digitale Kommunikation nicht?
  • 29.05.2017 17:16 UhrVon Cannes direkt auf den FernseheNetflix-Film „Okja“ läuft im Juni-Programm

    In Cannes hatte der Netflix-Film "Okja" keine Chancen, nicht zuletzt aus cineastisch-grundsätzlichen Erwägungen. Was von dem Öko-Thriller zu halten ist, können die Streaming-Kunden bald selber beurteilen. Von Kurt Sagatz mehr

    Tilda Swinton spielt in "Okja" eine Managerin, die allein am Profit orientiert ist.
  • 27.05.2017 16:12 UhrHörspiele und HörbücherShakespeare für die Ohren

    Das Hörspiel als Mainstream-Medium: Die Amazon-Tochter Audible holt Klassiker wie "Romeo & Julia" in die Moderne. Da geht es sogar an den Titel. Von Kurt Sagatz mehr

    Berliner Studio statt Balkon in Verona: Die Sprecher Yara Blümel und Nicolas Artejo imitieren das Kussgeräusch in „Julia und Romeo“ mit ihren Händen.
  • 23.05.2017 08:52 UhrKonkurrenz für SkyAmazon startet 25 Pay-TV-Kanäle

    Von „Fix und Foxi“ bis zu „Turk on Video“: Amazon streamt 25 Pay-TV-Kanäle fürs deutsche Publikum Von Jörg Seewald mehr

    Der Syfy-Horror-Channel im Amazon-Streamingdienst wirbt mit Top-Schockern. Bezahlt werden muss dafür extra.
  • 19.05.2017 23:17 UhrCannes Journal 2017 (2)1:0 für Amazon gegen Netflix

    Die Produktionsbedingungen des Kinos wandeln sich. Das zeigen Streamingdienste in Cannes. Eine Sichtung beim Festival in Cannes. Von Andreas Busche mehr

    Szene aus Todd Haynes' "Wonderstruck"
  • 18.05.2017 18:17 UhrSprachsteuerungGoogle bringt dem Toaster das Sprechen bei

    Google kämpft mit Amazon und Apple um die Vorherrschaft bei den digitalen Assistenten. Sprachsteuerung soll die nächste Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine werden. Von Oliver Voß mehr

    Will mit künstlicher Intelligenz unseren Alltag organisieren: Google-Chef Sundar Pichai Foto: Justin Sullivan/Getty Images/AFP

Umfrage

Verzichten Sie nach Berichten über schlechte Arbeitsbedingungen auf die Nutzung von Online-Kaufhäusern wie Amazon?

Aktuelle Beiträge über Amazon-Produkte

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft