CEO Tim Cook auf dem Apple Launch in San Francisco.Foto: dpa/ Monica Davey

Apple

Apple wurde 1976 von Steve Jobs, Ron Wayne und Steve Wozniak gegründet. Mit dem Apple-Computer, dem I-Pad und dem I-Phone hat das kalifornische Unternehmen für Unterhaltungstechnik, Anwendungssoftware und Betriebssysteme die digitale Welt und die weltweite Kommunikation revolutioniert.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zu Apple
  • 04.10.2017 11:43 UhrLuxemburg und IrlandEU-Kommission erhöht Druck wegen Steuerdeals von Apple und Amazon

    Die EU-Kommission stuft ein Abkommen zwischen Amazon und Luxemburg als illegal ein. Auch im Fall von Apple in Irland macht sie Druck. Es geht um viele hundert Millionen Euro.  mehr

    Der Druck auf Amazon wächst. Die EU-Kommission geht juristisch gegen den Konzern vor.
  • 02.10.2017 13:14 Uhr„Komplizen des Erkennungsdienstes“ von Andreas BernardNach mir die Datenflut

    Wie Überwachung zum Livestyle wurde: In seinem Essay „Komplizen des Erkennungsdienstes“ ergründet der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard die verhängnisvolle Lust an der Selbstverdatung. Von Meike Feßmann mehr

    Schick. Die Apple-Watch wirbt mit dem Versprechen von Freiheit. Dabei ist es nichts anderes als eine elektronische Fußfessel am Handgelenk.
  • 02.10.2017 08:48 UhriPhone & Co.Wann sich der Kauf eines gebrauchten Smartphones lohnt

    Gerade bei Apple können ältere Geräte eine Alternative sein. Bei Android-Smartphones sieht das anders aus. Von Laurin Meyer mehr

    Die Preise für gebrauchte iPhones schwanken saisonal stark.
  • 12.09.2017 21:29 UhrApple SmartphonesDas neue iPhone X kommt ohne Home-Button

    Für das neue Modell hat sich Apple einige Neuerungen einfallen lassen. Die Einsteiger-Variante ist ab 999 US-Dollar erhältlich. Von Laurin Meyer mehr

    So sieht es aus: das neue iPhone X.
  • 11.09.2017 17:16 UhrNeues iPhoneApples Tag X

    Zum Jubiläum hat Apple sein wichtigstes Produkt runderneuert. Heute wird es vorgestellt. Was das "iPhone X" können soll. Von Oliver Voß mehr

    Ein Software-Leak hat viele Hinweise auf das am Dienstag erwartete neue iPhone gegeben.
  • 02.09.2017 08:25 UhrGrenzen der InnovationIst das Smartphone schon zu perfekt?

    Das Smartphone wird zur Universalfernbedienung des Alltags, es lässt sich aber kaum noch optimieren. Von Oliver Voß mehr

    Kaffee per Smartphone: Fast alle Geräte im Haus lassen sich inzwischen mit dem Handy steuern.

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft