Alles im Fluss. Welch ein schönes Gefühl, wenn alles los geht und die Menge in Bewegung kommt.Foto: dpa

Berlin-Marathon

Der Berlin-Marathon gehört zu den beliebtesten Straßenläufen weltweit. Neben Läufern gehen jedes Jahr auch Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Power-Walker auf die Strecke von 42,195 Kilometern. Hier finden Sie aktuelle Beiträge, Bilder und Kommentare.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zum Berlin-Marathon
  • 25.09.2016 18:14 UhrFalschparker in BerlinNur beim Marathon wird abgeschleppt

    Falschparker müssen sich in Berlin nur ein Mal im Jahr fürchten - wenn die Läufer kommen. Für normale Berliner schleppt niemand Autos ab. Ein Kommentar. Von Jörn Hasselmann mehr

    Wenn kein Auto zwischen Alex und Strausberger Platz zu sehen ist, dann ist Marathon-Sonntag.
  • 25.09.2016 16:50 UhrBerlin-MarathonSieger Kenenisa Bekele verpasst Weltrekord nur um sechs Sekunden

    UpdateIn 2:03:03 Stunden hat Kenenisa Bekele aus Äthiopien den Berlin-Marathon gewonnen. Es ist die zweitschnellste jemals gelaufene Zeit. Von Johannes Nedo mehr

    Kenenisa Bekele lief die zweitschnellste jemals beim Berlin-Marathon gelaufene Zeit.
  • 25.09.2016 16:37 UhrBerlin-Marathon 2016An der Marathon-Ziellinie: Schweiß, aber glücklich!

    UpdateZehntausende Sportler waren an diesem Wochenende unterwegs, der Sonntag gehörte den Läufern. Und wie war's? Unser Blog. Von Anke Myrrhe, André Görke, Felix Hackenbruch mehr

    Ganz schön weit bis zum nächsten Bier...
  • 25.09.2016 07:57 UhrBerlin-MarathonVorteil für Ostafrika

    Die Läufer aus Kenia und Äthiopien dominieren auf der Langstrecke. Beim Berlin-Marathon am Sonntag werden sie den Gewinner unter sich ausmachen. Ihre Überlegenheit hat auch genetische Gründe. Von Johannes Nedo, Jana Schlütter mehr

    Ostafrikanische Siegerpose. Seit 1999 haben beim Berlin-Marathon nur Läufer aus Kenia und Äthiopien gewonnen. Vor drei Jahren siegte Wilson Kipsang.

Aktuelle Beiträge rund ums Thema Marathon

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sport