Berlin-Monitor : Wen würden Sie wählen, wäre am Sonntag Abgeordnetenhauswahl?

2021 wählt Berlin ein neues Abgeordnetenhaus. Doch für welche Partei würden Sie sich aktuell entscheiden? Wir loten die politische Stimmung aus. Machen Sie mit!

Das Abgeordnetenhaus in Berlin.
Das Abgeordnetenhaus in Berlin.Foto: Imago/ Reiner Zensen

Die letzten Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus fanden im September 2016 statt. SPD und CDU fuhren ein historisch schlechtes Ergebnis ein, die Grünen landeten hinter den Linken und die AfD gewann auf Anhieb mehrere Direktmandate. Das Ergebnis führte zur ersten rot-rot-grünen Koalition unter dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller. Doch für welche Partei würden Sie sich entscheiden, wenn am kommenden Sonntag Abgeordnetenhauswahl wäre? Ihre Stimme zählt für den Berlin-Monitor.

Der Berlin-Monitor zeigt Ihre Meinung zu den großen Themen der Hauptstadt. Wenn Sie sich registrieren, tragen Sie zu besseren Ergebnissen bei. Mehr Informationen hier.

Das sind die weiteren Fragen des Berlin-Monitors
Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der rot-rot-grünen Regierung?
Wen würden Sie bei einer Direktwahl zum Regierenden Bürgermeister wählen?
Soll Tegel nach Eröffnung des BER in Betrieb bleiben?
Wie wandelt sich aktuell Ihrer Meinung nach Ihre Wohngegend?
Wie beurteilen Sie den Zustand der Berliner Schulen?
Wie sicher fühlen Sie sich in Berlin?
Für welche Verkehrsteilnehmer soll in den kommenden Jahren vorrangig investiert werden?
Wie bewerten sie den Zuzug von Menschen aus dem Inland nach Berlin?
Wie bewerten sie den Zuzug von Menschen aus dem Ausland nach Berlin?
In welchem Bereich sollte in den kommenden Jahren vorrangig investiert werden?

Mehr Hintergründe zum Berlin-Monitor gibt es hier. Die Umfragen und Ergebnisse im Überblick gibt es auf unserer Sonderseite.

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben