Bernd Lucke, Chef der AfD. Foto: picture alliance / dpaFoto: picture alliance / dpa

Bernd Lucke

Es gibt wohl kaum eine Talk-Show an der Bernd Lucke noch nicht teilgenommen hat. Mit nationalistisch-konservativen Äußerungen gerät der Parteichef der Alternative für Deutschland (AfD) dort immer wieder in die Kritik. Die Interessen seiner Partei vertritt der Eurokritiker auch als Abgeordneter im Europaparlament. Lesen Sie hier mehr zur Person Bernd Lucke.

Aktuelle Beiträge

Mehr zur Person Bernd Lucke
  • 11.10.2016 08:39 UhrVon Bernd Lucke bis Frauke PetryAuch ihre Ausgrenzung machte die AfD so radikal

    Die AfD hätte vielleicht zu einer bürgerlichen Partei werden können. Wenn sie nicht von Anfang an ausgegrenzt worden wäre. Ein Kommentar. Von Fabian Leber mehr

    Frauke Petry und Bernd Lucke (rechts) beim AfD-Parteitag 2015 in Essen. Foto: Maja Hitij/dpa
  • 07.07.2016 11:02 UhrMachtkampf in der AfDFrauke Petry hat sich verzockt

    Aus Machtkalkül bekämpft Frauke Petry den Antisemitismus in der AfD nicht entschieden, meint die Publizistin Liane Bednarz. Für sie gelte nun: Game over. Ein Gastkommentar. Von Liane Bednarz mehr

    AfD-Chefin Frauke Petry zusammen mit dem Co-Vorsitzenden Jörg Meuthen am Mittwoch im Stuttgarter Landtag Foto: Christoph Schmidt/dpa
  • 06.07.2016 16:03 UhrFrauke Petry contra Jörg MeuthenAfD - Der Sumpf bleibt

    An parteiinternen Querelen wird die AfD nicht scheitern. Ihre populistischen Märchen werden weiter Abnehmer finden. Entscheidend ist das Verhalten der anderen Parteien. Ein Kommentar. Von Christian Tretbar mehr

    Rechts, national, populistisch - das trifft auf die meisten Führungs- und Parteimitglieder der AfD zu. Foto: dpa
  • 22.06.2016 12:37 UhrVor dem Brexit-ReferendumZwei von drei AfD-Anhängern für Austritt Deutschlands aus der EU

    Bei dem Brexit-Referendum am Donnerstag kündigt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Ein entsprechendes Referendum in Deutschland fiele eindeutiger aus.  mehr

    Die meisten Anhänger der Euro-skeptischen "Alternative für Deutschland" wären für einen Austritt Deutschlands aus der EU. Foto: Thomas Peter/Reuters
  • 01.06.2016 16:32 UhrUlrike Trebesius soll Bernd Lucke nachfolgen"Wir sind das Gehirn, das die AfD verließ"

    Ulrike Trebesius soll neue Vorsitzende von Alfa werden, der Partei von Ex-AfD-Chef Lucke. Der Schatten der AfD macht Alfa noch immer zu schaffen. Von Fabian Leber mehr

    Ulrike Trebesius und Bernd Lucke Foto: dpa
  • 28.04.2016 18:02 UhrVor AfD-Parteitag am SamstagFrauke Petry will "völkisch" entspannt benutzen

    Die AfD will sich beim Parteitag in Stuttgart ein Grundsatzprogramm geben. Im Fokus stehen auch die Haltung zum Islam, die Rechtslastigkeit - und Parteichefin Frauke Petry. Von Fabian Leber mehr

    Parteichefin Frauke Petry steht unter Druck wie nie zuvor in ihrer Amtszeit. Foto: dpa
  • 17.04.2016 20:20 UhrFall BöhmermannBernd Lucke wirft Satiriker Feigheit vor

    Der Vorsitzende der Partei Alfa, Bernd Lucke, hat sich hinter den türkischen Präsidenten Erdogan gestellt. Gleichzeitig bezeichnete er Böhmermann als "feige Drecksau".  mehr

    Der Bundesvorsitzende der Partei "Allianz für Fortschritt und Aufbruch" (Alfa), Bernd Lucke. Foto: dpa
  • 03.04.2016 12:46 UhrRechtspopulismusAfD - die Chamäleonpartei

    Die AfD ist ein Bündnis von Eliten und Outsidern, von konservativen Professoren und frustrierten Kleinbürgern. Sie eint die Lust am Vulgären und die Sehnsucht nach Eindeutigkeit. Ein Essay. Von Paul Nolte mehr

    Prekäres Bündnis. André Poggenburg (zweiter von links) und Jörg Meuthen (ganz rechts) trennen Welten. In der Mitte AfD-Vorsitzende Frauke Petry. Foto: REUTERS
  • 14.03.2016 15:05 UhrDie Zukunft der AfDNoch weiter nach rechts

    In allen drei Bundesländern hat die AfD nach ersten Hochrechnungen Ergebnisse über zehn Prozent erzielt, in Sachsen-Anhalt sogar über 20 Prozent. Von Fabian Leber mehr

    Andre Poggenburg,AfD-Spitzenkandidat in Sachsen-Anhalt, nimmt Glückwünsche zum Wahlergebnis von mehr als 20 Prozent entgegen. Foto: Wolfgang Rattay/REUTERS
  • 02.02.2016 06:48 UhrKritik an der Alternative für DeutschlandAfD-Gründer Lucke nennt Ex-Partei "unmenschlich und nicht zu ertragen"

    Bernd Lucke geht mit seiner früheren Partei hart ins Gericht. Nicht nur mit der Forderung nach einem Waffeneinsatz gegen Flüchtlinge verfolge die AfD "eine hässliche Politik".  mehr

    AfD-Gründer Bernd Lucke, heute Vorsitzender der Partei ALFA (Allianz für Fortschritt und Aufbau) Foto: dpa/Michael Kappeler
  • 21.12.2015 12:39 UhrHans-Olaf Henkel über Björn Höcke"Anständige können die AfD nicht mehr wählen"

    Ex-Vizechef Hans-Olaf Henkel verschärft die Kritik an seiner alten Partei AfD - auch wegen der rassistischen Äußerungen des Thüringen-Chefs Björn Höcke. Von Matthias Meisner mehr

    Hans-Olaf Henkel (links), Björn Höcke. Fotos: dpa

Umfrage

Wäre die Anti-Euro-Partei "Alternative für Deutschland" für Sie wählbar?

Beiträge zur Alternative für Deutschland