Eine Kunstinstallation auf der Biennale in SingapurFoto: dpa

Biennale

Die Biennale zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungen für zeitgenössische Kunst weltweit, in denen abwechselnd alle zwei Jahre neue künstlerische Visionen vorgestellt werden. Neben Paris, Venedig und São Paulo hat sich auch Berlin zu einem Magneten für die Kunstszene entwickelt. Erfahren Sie hier mehr.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zum Thema Biennale
  • 04.07.2017 11:03 UhrTanz-Biennale in VenedigDie Verzückung der Pythia

    Schwarze Frauen, weiße Laken – und ein Schuhplattler der anderen Art: Impressionen von der Tanz-Biennale in Venedig. Von Sandra Luzina mehr

    Wir machen unsere Blasmusik selbst. Szene aus "Folk-s" von Alessandro Sciarroni, einem der Publikumslieblinge in Venedig.
  • 15.05.2017 00:30 UhrWerkverzeichnisGerhard Richter - alle Farben dieser Welt

    Gerhard Richter hat ein riesiges Œuvre geschaffen. Jetzt liegt der vierte Band des Werkverzeichnisses vor und zeigt den Weg zu den ersten Erfolgen. Von Bernhard Schulz mehr

    Gerhard Richter im Atelier vor einem neuen Bild, 2016.
  • 13.05.2017 17:07 UhrZwei Goldene Löwen für Deutschland in VenedigGut gebrüllt!

    Anne Imhof und Franz Erhard Walther gewinnen auf der 57. Biennale di Venezia Goldene Löwen für Deutschland. Von Nicola Kuhn mehr

    Die Preisträgerin des Goldenen Löwen für den besten nationalen Beitrag: die deutsche Künstlerin Anne Imhof.
  • 12.05.2017 19:31 UhrBiennale VenedigIm Theater der glühenden Dunkelheit

    Nicht angucken, sondern miterleben. Und mitmachen! Ein Rundgang durch die Länderpavillons auf der 57. Biennale di Venezia, vor der Eröffnung am Samstag. Von Nicola Kuhn mehr

    Life is live. Anne Imhofs Performance „Faust“ im deutschen Pavillon, auf und unter einem Glasboden.
  • 12.05.2017 19:20 UhrDebatte um LeitkulturGabriel: "Unsere Eltern entwickelten eine ziemlich kluge Leitkultur: das Grundgesetz"

    Bundesaußenminister Sigmar Gabriel mischt sich von der Biennale in Venedig in die Leitkultur-Debatte ein. Auszüge aus seiner Rede.  mehr

    Die Künstlerin Anne Imhof und Außenminister Sigmar Gabriel bei der Eröffnung des Deutschen Pavillons auf 57. Kunstbiennale Venedig.
  • 12.05.2017 11:12 UhrVenedig BiennaleAufregung um Aserbaidschan-Pavillon

    Darf man als Kunstschaffender im Auftrag eines autoritären Staates arbeiten? Martin Roth erntet Kritik für seine Kuration des Aserbaidschan-Pavillons auf der Biennale.  mehr

    Martin Roth, Kurator des Pavillons von Aserbaidschan, in Venedig.
  • 09.05.2017 17:21 UhrStarker Auftakt der Biennale von VenedigFülle und Falle

    Es lebe die Kunst: Ein erster Rundgang über die Biennale von Venedig – und ein Blick in den deutschen Pavillon. Er könnte zum Favoriten für den Löwen werden. Von Nicola Kuhn mehr

    Das Prinzip der Überwältigung. Mark Bradfords „Go tell it on the Mountain“ in der Biennale-Schau „Viva Arte Viva“.
  • 07.05.2017 10:47 UhrBiennale di VeneziaIn der Hitze der Pracht

    Vorglühen für die Biennale: Wie sich die zeitgenössische Kunst in Venedig mit traditionellem Glashandwerk verbindet. Ein Murano-Besuch. Von Rüdiger Schaper mehr

    Jan Fabre zeigt in Venedig Objekte aus Knochen und aus Glas.

Umfrage

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ - Finden Sie, der zeitgenössische Kunstbegriff ist zu weit gefasst?

Aktuelle Ausstellungen in Berlin