Weitere Beiträge zum Thema Volleyball

  • 29.04.2017 22:40 UhrFinal Four der Champions LeagueStarke BR Volleys verlieren gegen Titelverteidiger Kasan

    UpdateDie BR Volleys verkauften sich beim 0:3 gegen das beste Team der Welt in Rom sehr gut. Manager Kaweh Niroomand kritisierte Trainer Roberto Serniotti dennoch scharf. Von Martin Einsiedler mehr

    Kein Durchkommen. Berlins Paul Carroll hatte es schwer gegen den russischen Block.
  • 28.04.2017 22:41 UhrRobert Kromm im Interview"Wir brauchen einen Verrückten, der Geld in die Hand nimmt"

    Volleys-Kapitän Robert Kromm über das Final Four der Champions League in Rom, die Probleme des deutschen Volleyballs und zu freundliche Trainer. Von Johannes Nedo mehr

    Robert Kromm, 33, spielt seit 2012 bei den BR Volleys. Am Samstag in Rom trifft Deutschlands Volleyballer des Jahres, der 2,12 Meter groß ist, mit den Berlinern im Halbfinale der Champions League auf Zenit Kasan (16.30 Uhr/live auf laola1.tv).
  • 28.04.2017 09:33 UhrFinal Four der Champions League in RomDie BR Volleys duellieren sich mit dem Überteam Kasan

    Am Samstag spielen die BR Volleys beim Final Four der Champions League ihr Halbfinale gegen Zenit Kasan. Das russische Team dominiert den Volleyball. Von Martin Einsiedler mehr

    Kasans Kubaner Wilfredo Leon erwischt eigentlich nie einen schlechten Tag.
  • 25.04.2017 09:50 UhrVor dem Final Four in RomBR Volleys: Suche nach dem Schub

    Die BR Volleys wollen die Bundesliga-Pleite in Friedrichshafen in der Champions League wiedergutmachen. Von Johannes Nedo mehr

    Schlecht geschlagen. Der Berliner Okolic im ersten Finalspiel.
  • 23.04.2017 17:11 UhrErstes Play-off-FinalspielBR Volleys sind beim 0:3 in Friedrichshafen chancenlos

    Für die BR Volleys wird es immer schwieriger, den deutschen Meistertitel zu verteidigen. Die Berliner verlieren 0:3 beim VfB Friedrichshafen.  mehr

    Die Berliner um Paul Carroll, Graham Vigrass und Robert Kromm (von links) kamen in den meisten Aktionen nicht zum Erfolg.
  • 22.04.2017 16:08 UhrPlay-off-Finale gegen VfB FriedrichshafenBR Volleys: Die Achse der Guten

    Die BR Volleys setzen im ersten Spiel der Play-off-Finalserie am Sonntag gegen Friedrichshafen auch auf ihre vier Spieler aus Australien und Kanada. Von Johannes Nedo mehr

    Die zwei Australier Luke Perry und Paul Carroll sowie die beiden Kanadier Steven Marshall und Graham Vigrass (von links) gehören in dieser Saison zu den Stützen der BR Volleys.
  • 21.04.2017 21:52 UhrVolleyballEin Eisbad für müde BR Volleys

    Istanbul, Moskau, Friedrichshafen und Rom. Die Spieler der Volleys vollziehen seit Wochen ein Mammutprogramm. Von Martin Einsiedler mehr

    Groß, größer, Fischer (links). Die BR Volleys mussten gegen Frankfurt über sich hinauswachsen.
  • 20.04.2017 22:54 UhrVolleyball-BundesligaBR Volleys erreichen das Finale

    Gegen die United Volleys Rhein-Main tun sich die Berliner im entscheidenden dritten Match lange schwer - am Ende steht ein 3:2-Erfolg. Von Martin Einsiedler mehr

    Berliner Mauer. Die Volleys stehen nach einem dramatischen Spiel erneut im Endspiel um die deutsche Meisterschaft.
  • 20.04.2017 13:37 UhrZuspieler der Berlin VolleysSebastian Kühner: Im Alter liegt die Stärke

    Heute Abend wird es ernst für die Volleys. Die Erfahrung von Zuspieler Sebastian Kühner könnte die Berliner ins Play-off-Finale gegen Friedrichshafen führen. Von Martin Einsiedler mehr

    Sebastian Kühner (links) litt lange an einer Bauchmuskelzerrung. Seit wenigen Wochen ist er wieder fit. Nun soll er sein Team entlasten.
  • 17.04.2017 14:45 UhrBR Volleys vor Entscheidungsspiel gegen FrankfurtNiroomand: "Unter Druck ist die Mannschaft besser"

    Im entscheidenden dritten Spiel der Play-off-Halbfinalserie fordert Volleys-Manager Kaweh Niroomand eine andere Einstellung seines Teams. Von Johannes Nedo mehr

    Die Berliner Spieler brauchen nach der Niederlage in Frankfurt erstmal eine Pause.
  • 16.04.2017 18:39 UhrNiederlage gegen United Volleys Rhein-MainBR Volleys müssen in Entscheidungsspiel

    Die BR Volleys haben harte Wochen hinter sich. Das wurde im Play-off-Halbfinale gegen die United Volleys Rhein-Main deutlich.  mehr

    Viel Klärungsbedarf: Trainer Serniotti schaffte es offenbar nicht, seinem Team eine gewinnbringende Strategie gegen United zu vermitteln. (Archivbild)
  • 14.04.2017 17:27 UhrFinal Four: Halbfinale gegen KasanDie BR Volleys stehen vor großen Aufgaben

    Die BR Volleys sind im Final Four krasser Außenseiter. Vorher aber müssen sie eine knifflige Pflichtaufgabe in Frankfurt lösen. Von Martin Einsiedler mehr

    Derzeit viel Grund zum Jubeln: Die BR Volleys.
  • 12.04.2017 21:16 UhrÜberraschender Sieg in MoskauBR Volleys erreichen Final Four in Rom

    Die BR Volleys sind bei den Branchenführern im Volleyball angekommen: Nach dem Sieg in Moskau stehen sie im Final Four.  mehr

    Die BR Volleys stehen im Final Four in Rom.
  • 12.04.2017 12:55 UhrBR Volleys in der Champions League„Wir haben in Moskau nichts zu verlieren“

    Außenangreifer Ruben Schott über die Erfolge der BR Volleys und die Chancen auf das Weiterkommen gegen Moskau in der Champions League. Von Julian Graeber mehr

    Ruben Schott, 22, will mit den BR Volleys heute in Moskau (18 Uhr, Livestream auf laola1.tv) einen 3:2-Satzvorsprung verteidigen.
  • 08.04.2017 22:10 UhrVolleyball-BundesligaBR Volleys gewinnen erstes Halbfinale

    Die United Volleys aus Frankfurt wehren sich gegen die Berliner tapfer, letztlich steht jedoch ein 3:0 für den Favoriten zu Buche. Nun trennt die BR Volleys nur noch ein Sieg vom Einzug ins Finale. Von Philipp Höppner mehr

    Paul Carroll punktete stark für die BR Volleys.

Neuigkeiten zum Thema Beachvolleyball

Beiträge aus dem Ressort Sport