Boxen :   NACHRICHTEN  

Karpfenverkauf zu den Feiertagen

Peitz - Mehr als 30 Tonnen Spiegelkarpfen sollen vom heutigen Dienstag an auf der traditionellen Peitzer Karpfenstraße verkauft werden. Bei dem Sonderverkauf vor Weihnachten und Silvester bieten 17 Verkaufsstellen in Brandenburg und Sachsen den Fisch an, wie Geschäftsführer Gerd Michaelis ankündigte. Die Karpfenstraße reiche dieses Mal von Königs Wusterhausen über Lübbenau, Cottbus und Peitz bis ins sächsische Hoyerswerda und Weißwasser. Verkauft werde der Karpfen am Dienstag und Mittwoch sowie am 30. und 31. Dezember. Der Kilo-Preis beträgt fünf Euro. ddp

Fördermittel für Cottbuser Klinik

Cottbus - Das Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus wird weiter ausgebaut. Gesundheitsministerin Dagmar Ziegler (SPD) übergab dem Krankenhaus am Montag einen Förderbescheid in Höhe von fast 40 Millionen Euro. Mit dem Ausbau werde das größte Krankenhaus des Landes die medizinische Versorgung im südlichen Brandenburg weiter stärken können. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben