Boxen : 14. Dezember 1979

Vor 25 Jahren hatte die SPD Ärger mit gefälschten Einladungen

-

Wegen Freiheitsberaubung hat ein Jura Student Strafanzeige gestellt. Trotz seiner offiziellen Einladung zum SPD-Parteitag war er am 6. Dezember im ICC von Partei-Ordnern der Polizei übergeben worden, die ihn des ICCs verwies mit der Begründung, seine Einladung sei gefälscht. Er sei eine hier unerwünschte Person. Aber er hatte eine gültige Einladung, wie die SPD-Zentrale später mitteilte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben