Boxen : 14. Februar 1980

Vor 25 Jahren berichteten wir über das geplante Verkehrs- und Baumuseum

-

Günther Gottmann wird die Leitung des vom Senat geplanten „Verkehrs und Baumuseums in Berlin“ übernehmen. Gottmann kommt vom Deutschen Museum in München, wo er seit 1973 leitender Museumsdirektor ist. Kultursenator Sauberzweig, der ihn vorstellte, betonte, daß Günther Gottmann von Anfang an an der Aufbauphase des neuen Museums beteiligt werden soll, das voraussichtlich am 1. Januar 1981 begründet werden wird.

Nach den Worten des Senators rechtfertigen die in Berlin vorhandenen Bestände die Gründung eines Verkehrsmuseums, in dem dann die jetzt verstreut untergebrachten Sammlungen und Einzelstücke zusammengeführt werden sollen. Standort des neuen Verkehrsmuseums wird der nördliche Gebäudeteil des Anhalter Güterbahnhofs sein. Die Ausstellungen sollen auch für technische Laien interessant und verständlich sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar