Boxen : 19-Jährige soll ihr Baby getötet haben

-

Frankfurt (Oder) - Die Polizei hat in Manschnow im Landkreis Märkisch-Oderland eine Babyleiche entdeckt. Wie die „Märkische Oderzeitung“ vermeldete, lag der tote Säugling in einer Papiertonne. Die Mutter soll eine 19-Jährige sein, berichtet die Zeitung unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder). Sie soll das Kind in einer Badewanne geboren und dann getötet haben. Dem Bericht zufolge stammt die Frau aus Südafrika. Sie sei Mitglied einer christlichen Jugendgruppe, die durch Deutschland reist. Gegen die junge Frau, die derzeit in einer Frankfurter Klinik liege, werde ein Haftantrag geprüft. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar