Boxen : 21. Juni 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über Folgen militärischer Übungen

-

Gefährlich werden kann das Baden für Kinder bei Kuhhorn an der Havel. Im sonst seichten Wasser, direkt am Strand, tauchen unvermutet mehrere tiefe Stellen auf. Militärische Übungen der Alliierten mit Sturmbooten sind nach Meinung des Leiters der DLRG-Station Kuhhorn die Ursache. Auch ein Sprecher der Abteilung Wasserbau bei der Senatsbauverwaltung hält diese Erklärung für einleuchtend. Das Gebiet um Kuhhorn sei militärisches Übungsgelände, wo Manöver mit Panzern geübt werden. Die Außenbordmotoren der Sturmboote wirbelten den Untergrund oft so auf, daß Trichter entstehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben