Boxen : 25-jähriger Mann verblutet

-

. Ein 25Jähriger ist am Samstag in Frankfurt vermutlich von einem Einbrecher schwer verletzt worden und kurz darauf verblutet. Nach einem anonymen Anruf hatten Polizisten den Schwerverletzten gefunden und den Rettungswagen gerufen. Der Mann starb im Krankenhaus. Er hatte eine Platzwunde am Kopf, einen Nasenbeinbruch und Stichverletzungen am Fuß. Die Scheibe der Balkontür war eingeschlagen. In der Wohnung fehlten eine Playstation und Bargeld. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben