Boxen : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

Dorf- und Erntefest.

Landleben in seiner unterhaltsamen Form kann am Sonnabend beim 4. Brandenburger Dorf- und Erntefest in Grünefeld, unweit des westlichen Berliner Stadtrands gelegen, erlebt werden. Ab 10 Uhr reihen Bäcker rund um den Dorfanger Bleche mit Pflaumenkuchen aneinander. Ziel ist eine Länge von 750 Metern, um ins Guinnessbuch der Rekorde zu gelangen. Danach wird der Kuchen verspeist. Um 12 Uhr beginnt der Festumzug mit 50 geschmückten Erntewagen. Außerdem gibt es eine Landtechnikschau, Vorstellungen von Pferdebetrieben sowie einen Aktionsbauernhof.

Schlossherbst. Schloss und Park Paretz bei Potsdam bilden am Sonnabend von 11 bis 21 Uhr die Kulisse für ein Herbstfest, wie es König Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise einst veranstalteten. Auch zu ihrer Zeit war das einfache Volk zu höfischen Unterhaltungen eingeladen worden. Im Schlossgarten gibt es diesmal Musik und Tänze des Barock und aus der heutigen Zeit. Im Schloss machen die Teilnehmer der Sonderführungen die Bekanntschaft mit Überraschungsgästen. Der Eintritt kostet drei Euro. Weitere Auskünfte unter Telefon 033233/736 11 und unter www.spsg.de

Bergbautourismus. Neue Touren zu Fuß, mit dem Rad, dem Jeep und mit dem Quad durch die Lausitzer Tagebaulandschaft sowie Rundflüge über das Revier werden am Sonntag zwischen 10 und 13 Uhr in Welzow vorgestellt. Auch mit einem Mannschaftstransportwagen und mit der Kutsche kann die einzigartige Gegend erkundet werden. Am Sonntag gelten für alle Touren Sonderpreise zwischen 3 und 29 Euro. Start aller Ausflüge ist das Freibad Welzow. Hier gibt es ab 13 Uhr auch ein Unterhaltungsprogramm. Weitere Infos unter Telefon 035751/281 10 und unter www.bergbautourismus.de. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar