Boxen : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

Wolfstag.

Im Wildpark Johannismühle bei Baruth dreht sich am Sonnabend ab 10 Uhr alles um den Wolf. Es soll über Chancen und Risiken informiert werden, die eine Wiederansiedlung des Wolfes mit sich bringt. Das Familienprogramm beginnt um 11 Uhr, Vortrag und Diskussion um 15 Uhr. Weiteres unter Telefon 033704 / 970 26 und unter www.wildparkjohannismuehle-foerderverein.de.

Schlosserkundung.

Eine Autostunde nördlich von Berlin liegt in Meseberg das neue Gästehaus der Bundesregierung. In einem Vortrag am Sonntag ab 11 Uhr im Schloss Oranienburg wird die Entwicklung von Schloss und Dorf erklärt. Die Teilnahme kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro. Weitere Auskünfte unter Telefon 03301 / 53 74 38 und www.spsg.de.

Abendwanderung.

Sterne stehen im Mittelpunkt einer rund sechsstündigen Wanderung mit Naturwächtern am Sonnabend. Die Tour beginnt um 17 Uhr am S-Bahnhof Borgsdorf und führt durch das romantische Briesetal. Hier gibt es ein Lagerfeuer und einen Imbiss für die Teilnehmer. Weitere Informationen unter Telefon 0175 / 72 13 084 und unter www.naturwacht.de.

Exkursion.

Auf die Spuren des Bibers geht es am Sonntag in Liebenwalde. Die dreistündige Wanderung beginnt um 9 Uhr auf dem Parkplatz Langer Trödel. Unterwegs wird auch eine in Vergessenheit geratene Bahnstation erkundet. Auskünfte unter Telefon 0175 / 7 21 30 79 und unter www.naturwacht.de.

Führung.

Eine Erkundungstour durch das Museumsdorf Glashütte bei Baruth beginnt am Sonntag um 11 Uhr am Museum in der Neuen Hütte. Auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang werden die kulturhistorischen Besonderheiten des Glasmacherortes entdeckt. An den Stationen gibt es Lesungen und Dialoge. Infos unter Telefon 033 704 / 98 09 12 und im Internet unter www.museumsdorf-glashuette.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben