Boxen : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

-

Fischerfest. Havelzander und Havelaal gehören zu den Markenzeichen des am Wochenende zum 10. Mal stattfindenden Festes „Fischerjakobi“ in Plaue, einem Ortsteil der Stadt Brandenburg/Havel. Auf dem Schlosshof, an der Anlegestelle unter der alten Brücke, in der Kirche und auf dem Wasser werden jeweils ab 10 Uhr Fischertraditionen und viel Unterhaltung geboten. Der Festumzug startet am Sonnabend um 10 Uhr. Ein Bootskorso der Fischer, Jakobifeier genannt, ist um 16 Uhr der Höhepunkt am Sonntag. Weitere Informationen unter Telefon 03381/58 58 58 und im Internet unter www.fischerjakobi.de

* * *

Aktionstag. Im Ziegeleipark Mildenberg bei Zehdenick dreht sich am Sonnabend zwischen 10 und 18 Uhr alles um die vier Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer. An mehreren Stationen kann Brot in einem Lehmbackofen gebacken, Keramik geformt und gebrannt und die Ziegelproduktion nachvollzogen werden. Auch das Schmieden und Arbeiten mit Filz gehören zu den Angeboten. Kanutouren starten zur Erkundung der einzigartigen Tonstichlandschaft, während Rundfahrten mit der Ziegeleibahn eher der Entspannung dienen. Erwachsene zahlen 8 Euro Eintritt, Kinder 4 Euro. Weitere Auskünfte unter Telefon 03307/310 410 und im Internet unter www.ziegeleipark.de

* * *

Familientheater. Am Sonntag ab 16 Uhr wird in Wustrau an der Südspitze des Ruppiner Sees das Stück des Berliner Autors Thomas Linz „Maria und der Riese“ nach einer Sage aus dem Fehrbelliner Land aufgeführt. Die Bühne steht unweit des Badestrandes und eines Eiscafés. Weitere Aufführungen sind am 6., 13., 20. und 27. August jeweils ab 16 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro, für Kinder je nach Alter 6 oder 4 Euro. Weitere Informationen unter Telefon 033925/8803 und unter www.seefestival.com

* * *

Flößerfest. An die lange Tradition des Flößens von Baumstämmen erinnert das Flößerfest in Lychen von Freitagabend bis Sonntagabend. Floßfahrten finden am Freitag um 20, 21 Uhr und 22 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag stündlich von 11 bis 16 Uhr statt. Jeweils am Vormittag wird der Bau von Flößen zum Transport der Stämme demonstriert. Unterhaltungsprogramme ergänzen das Fest. Weitere Informationen unter Tel. 039888/2992 und unter www.floesserverein-lychen.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar