Brandenburg : 7.000 Küken verbrennen in ihrem Stall

Rund 7000 Entenküken sind am frühen Mittwochmorgen in einem Stall im brandenburgischen Bad Freienwalde bei einem Großbrand verendet.

Das Gebäude nahe Bad Freienwalde (Landkreis Märkisch-Oderland) brannte komplett nieder, bevor die Feuerwehr eintraf, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Als Ursache für den Brand kämen sowohl ein technischer Defekt als auch Brandstiftung infrage, sagte der Sprecher weiter. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar