Boxen : Den Clown spielen im Krongut Bornstedt

-

Kann man ein drei Meter hohes Osterei herstellen? Im Krongut Bornstedt werden es die Kinder probieren. Von Karfreitag bis Ostermontag sind die Besucher des Kronguts, das Friedrich Wilhelm IV. „mein italienisches Dörfchen“ nannte, zu Schokoladegießen und Basteleien, zu Hasenhupf und Osterwassertragen eingeladen. Täglich präsentiert der Zirkus Sperlich seine Tierschau, zugleich können sich die Gäste selbst als Clown oder Lassowerfer ausprobieren. Nach den Ritterspielen wird am Samstagabend das Osterfeuer entzündet, am Sonntag beginnt nach dem großen Eiersuchen ein musikalisches Märchen des Musiktheaters Pampelmuse. Am Montag darf beim Theater sogar mitgespielt werden. Für Erwachsene stehen täglich Führungen durch das Krongut und nach Sanssouci auf dem Programm.

Anfahrt: Mit der SBahn bis Potsdam, ab da mit der Straßenbahnlinie 92 in Richtung Bornstedter Feld.

Preis: Pro Person drei Euro.

Kontakt: Telefon: 0180 5766488. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben