Boxen : Der Tagesspiegel

NAME

Komm mit, mein Liebchen, in den Park: Die Reihe „Kulturland Brandenburg“ steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Romantik. Zahlreiche Kunstausstellungen, Konzerte und Lesungen laden noch bis Jahresende dazu ein, sich mit den Ideen der Romantik vertraut zu machen – zum Beispiel der Suche nach Stille und Einkehr und dem Verhältnis zur Natur. Wem das Orgelkonzert am Donnerstagabend in der Kirche Großräschen zu wenig naturnah ist, der kann zum Beispiel am 13. Juli um 19 Uhr im Park und Schloss Caputh an einer Führung mit Musikbegleitung teilnehmen oder, noch naturnäher, am 20. Juli in Lübben zu einer Kahnnacht im Spreewald aufbrechen. Am selben Tage eröffnet auch das abgebildete Schloss Branitz in Cottbus eine neue Ausstellung. Dort sind vom 20. Juli bis zum 31. Dezember in der Schau „Romantische Pfade“ unter anderem Landschaften zu sehen. fk/Foto: Weisflog

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben