Boxen : Deutscher unter Deutschen

-

Ronald Schill dürfte es nicht schwer fallen, deutschen Anschluss zu finden. Zigtausende Germanen sind seit Anfang des 19. Jahrhunderts in Südamerika eingewandert. Sie siedelten als Rinderzüchter in Brasilien, gingen als Geschäftsleute nach Mexiko oder es verschlug sie als Glaubensflüchtlinge in den paraguayschen Dschungel. Deutsche Juden fanden in Südamerika Zuflucht vor den Nazis, von denen wiederum viele nach 1945 folgten – allein in Argentinien sollen mehr als 2000 NaziFunktionäre untergetaucht sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar