Boxen : Disko-Mord: Urteil wird später verkündet

Ein Prozessbeteiligter ist erkrankt

-

Frankfurt (Oder). Die ursprünglich für Freitag geplante Urteilsverkündung im so genannten DiskoMordprozess vor dem Landgericht in Frankfurt (Oder) wird verschoben. Nach Angaben eines Gerichtssprechers vom Donnerstag ist ein Prozessbeteiligter erkrankt. Das Urteil soll nun am 3. April verkündet werden. Die fünf Angeklagten sollen im Juni vergangenen Jahres einen 29-Jährigen nach einem Diskotheken-Besuch entführt, misshandelt und nach einer Rangelei in einem Rapsfeld mit mehr als 30 Messerstichen getötet haben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar