Boxen : Entflohener Häftling gefasst

Mann gab sich als Polizist aus

-

Eberswalde. Ein in Hannover entwichener Strafgefangener hat sich als Polizist ausgegeben und Verkehrskontrollen durchgeführt. Der 33Jährige wurde am Sonntag im brandenburgischen Finowfurt (Barnim) von der Polizei gefasst und vorläufig festgenommen. Die Beamten entdeckten ihn laut Polizeibericht am frühen Morgen im Ortsteil Lichterfelde in einem auf dem Bürgersteig stehenden gestohlenen Auto mit Hamburger Kennzeichen.

Der Mann, der die deutsche und italienischer Staatsbürgerschaft besitzt, war den Angaben zufolge am 21. Oktober nach einem Hafturlaub nicht in die Justizvollzugsanstalt Hannover zurückgekehrt. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Polizisten ein transportables Blaulicht sowie eine Anhaltekelle des Bundesgrenzschutzes. Der Täter gestand, damit Verkehrskontrollen durchgeführt zu haben. Daraufhin wurde sein Bargeld sichergestellt und Anzeige wegen Amtsanmaßung erstattet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben