Boxen : Ermittlungsverfahren gegen frühere LEG-Chefs

-

Die Staatsanwaltschaft Potsdam leitet auf Ersuchen der Generalstaatsanwaltschaft Ermittlungsverfahren gegen frühere Geschäftsführer und den Aufsichtsrat der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) ein. Nach einem Bericht der „Märkischen Allgemeine“ werden sie verdächtigt, Bilanzen falsch dargestellt zu haben. Regierungssprecher Manfred Füger, der mit Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) gestern in Bratislava weilte, konnte die Meldung auf Anfrage nicht bestätigen. Unklar ist auch, ob der Rücktritt von Verkehrsminister Hartmut Meyer womöglich mit den Ermittlungen zusammenhängt. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben