Boxen : Finanzministerin im privaten Fluteinsatz

NAME

Lenzen. Auch Finanzministerin Dagmar Ziegler war am Freitag rund um die Uhr im Hochwassereinsatz: Allerdings bereiste sie nicht wie Regierungschef Matthias Platzeck und Innenminister Jörg Schönbohm Brandenburgs Hochwassergebiete, sondern sicherte ihr Haus in Lenzen. Das Prignitz-Städtchen liegt nur wenige Kilometer von der Elbe entfernt nordwestlich Wittenberge und gehört zu den rund 45 Orten, die ab Montag evakuiert werden sollen. Platzeck stellte sie am Freitag vom Dienst frei, damit sie ihr Hab und Gut in Sicherheit bringen kann. ma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben