Hennigsdorf : Zweijähriger allein auf Entdeckungstour

Einen unbeobachteten Moment hat ein zweijähriger Junge genutzt, um von zuhause auszureißen und alleine auf Entdeckungstour zu gehen. Eine Frau fand den Jungen und suchte zusammen mit der Polizei nach der Mutter.

HennigsdorfEin zweijähriger Junge hat sich am Dienstagabend allein auf Entdeckungstour durch Hennigsdorf begeben. Der Junge sei gegen 17.30 Uhr nur leicht bekleidet durch die Straße An der Wildbahn spaziert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Frau nahm sich des Jungen an und alarmierte die Polizei. Die Beamten suchten per Lautsprecherwagen nach den Angehörigen, worauf sich kurz nach 18 Uhr die Mutter meldete. Sie hatte bereits mit Verwandten nach dem Kind gesucht. Der Junge hatte einen Augenblick der Unachtsamkeit genutzt und die Wohnung verlassen. (jm/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar