Boxen : Hilfe für Kleinunternehmen

Land gewährt Kredite zu günstigen Zinsen

Potsdam - Das Land greift Jung- und Kleinunternehmern in der Konjunkturkrise mit zinsverbilligten Darlehen unter die Arme. Im neu ausgerichteten Förderprogramm „Gründungs- und Wachstumsfinanzierung“ stelle die Landesregierung Darlehen von bis zu 500 000 Euro für die Gründung oder Festigung von gewerblichen oder freiberuflichen Existenzen bereit, teilte Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns (CDU) am Freitag in Potsdam mit.

Die Zinskonditionen seien aufgrund gewährter Vergünstigungen des Landes und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) besonders attraktiv, sagte Junghanns. Ein Darlehen mit fünfjähriger Laufzeit sei bereits zu einem nominalen Zinssatz von einem Prozent erhältlich. Das Angebot gelte für Unternehmen im Produktions-, Handwerks- und Dienstleistungsbereich mit bis zu 49 Beschäftigten sowie Freiberufler in den ersten acht Jahren nach der Gründung. Junghanns bezeichnete das Darlehensprogramm als „wichtiges Förderinstrument für den Mittelstand“.

Damit solle die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft von Existenzgründern und kleinen Unternehmen gesteigert werden. Gefördert werde beispielsweise die Anschaffung einer Betriebsausstattung, die Erweiterung oder Umstellung des Produkt- oder Dienstleistungsangebots, die Standortsicherung oder die Verlagerung des Standorts. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar