Boxen : In Neuhardenberg starten bald Direktflüge nach Krakau

-

Neuhardenberg Der Flugplatz Neuhardenberg bietet ab 6. Juli eine neue Direktflugverbindung nach Polen an. Jeweils am Dienstag und Donnerstag würden zwei Hin- und Rückflüge nach Krakau angeboten, sagte Dieter Vornhagen, Geschäftsführer des Flugplatzbetreibers Grundwert Brandenburg GmbH. Bislang sei dieses Ziel von Berlin aus nur in vierstündigen Flügen über Wien und Warschau erreichbar. Von Neuhardenberg aus werde der Flug nach Krakau nur 70 Minuten dauern.

Die Private Wings Flugcharter GmbH werde die Strecke betreiben. Pro Flug stünden durchschnittlich 30 Plätze zur Verfügung. An den Flugtagen werde ein Busshuttle zum nächstgelegenen Bahnhof nach Gusow (Märkisch-Oderland) eingerichtet. Von dort aus bestehen direkte Zugverbindungen nach Berlin und zum polnischen Kostrzyn (Küstrin). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar