Boxen : Jobabbau bis 2009

-

Personalbestand: 5282. Abbau bis 2009: 1026 Stellen. Einsparung: 19,4 Prozent.

2. MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT

Personalbestand: 403. Abbau bis 2009: 64 Stellen. Einsparung: 16 Prozent.

3. MINISTERIUM FÜR BILDUNG, JUGEND UND SPORT

Personalbestand: 20 654. Abbau: 3271 Stellen. Einsparung 15,8 Prozent.

4. MINISTERIUM FÜR ARBEIT, SOZIALES, GESUNDHEIT UND FAMILIE

Personalbestand: 1193. Abbau: 177 Stellen. Einsparung: 14,8 Prozent.

5. MINISTERIUM FÜR INFRASTRUKTUR UND RAUMORDNUNG

Personalbestand: 2741. Abbau: 389 Stellen. Einsparung: 14,2 Prozent.

6. MINISTERIUM DES INNERN

Personalbestand: 11 571. Abbau: 1219 Stellen. Einsparung: 10,5 Prozent.

7. MINISTERIUM DER JUSTIZ

Personalbestand: 5863. Abbau: 574 Stellen. Einsparung: 9,8 Prozent.

8. MINISTERIUM DER FINANZEN

Personalbestand: 5456. Abbau: 494 Stellen. Einsparung: 9,1 Prozent.

9. STAATSKANZLEI

Personalbestand: 214. Abbau: 16 Stellen. Einsparung: 7,5 Prozent.

10. MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KULTUR

Personalbestand: 4158. Abbau: 274 Stellen. Einsparung: 6,6 Prozent.

GESAMTE LANDESREGIERUNG

mit nachgeordneten Behörden

Personalbestand: 57 535. Abbau bis 2009: 7505 Stellen. Einsparung : 13 Prozent.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben