Boxen : Milliardenvertrag mit der Bahn AG bleibt gültig

-

Der ZehnJahres-Vertrag des Landes mit der Bahn AG, der ein Volumen von 1,92 Milliarden Euro hat, bleibt gültig. Damit behält die Bahn AG weiter den größten Teil des Verkehrs auf den brandenburgischen Eisenbahnstrecken. Die Vergabekammer hat jetzt den Einspruch des unterlegenen Konkurrenten Connex zurückgewiesen, teilte das Verkehrsministerium mit. Während der Laufzeit des Vertrags sollen einzelne Strecken ausgeschrieben werden. Gegen die Entscheidung ist noch eine Klage vor dem Oberlandesgericht möglich. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben