Boxen : NACHRICHTEN

Walzwerk Finow beantragt Insolvenz

Eberswalde - Die Geschäftsführung der Walzwerk Finow GmbH in Eberswalde hat Insolvenz beantragt. Ein vorläufiger Verwalter sei bestellt worden, sagte am Dienstag eine Sprecherin des Amtsgerichts Frankfurt (Oder). Von der Insolvenz sind nach Gewerkschaftsangaben 220 Menschen betroffen. „Ich hoffe, dass für sie im Zuge des Insolvenzverfahrens eine tragfähige Lösung gefunden werden kann“, sagte Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD). Ursachen für die drohende Zahlungsunfähigkeit sind der Preisverfall für Stahl und eine stark gesunkene Nachfrage. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben