Boxen : Neue Hubschrauber für die Polizei

Zwei moderne Helikopter ersetzen drei alte Maschinen aus Russland

-

Potsdam. Unmittelbar nach Ostern erhält Brandenburgs Polizei zwei moderne Hubschrauber. Die Maschinen vom Typ EC 135 stünden ab Dienstag bei der Herstellerfirma Eurocopter in Bayern zur Übernahme bereit, sagte der Sprecher des Innenministeriums, Heiko Homburg, am Sonnabend. Die Kosten bezifferte er auf zusammen rund 13 Millionen Euro. Die neuen Helikopter verfügen über eine moderne Navigations und Funkausrüstung sowie Nachtsicht- und Wärmeerkennungsgeräte. Gegenwärtig ist die Hubschrauberstaffel der Polizei noch auf drei alte russische Maschinen vom Typ MI 2 angewiesen, die in den frühen 80er Jahren gebaut wurden. Sie müssten ständig repariert werden und befänden sich deshalb mehr am Boden als in der Luft, sagte Homburg. Ihr Standort ist wie bisher Diepensee nahe dem Flughafen Schönefeld. Sie sind der Landeseinsatzeinheit (LESE) unterstellt. Die acht Piloten der Staffel und weiteres Personal werden bereits seit dem vergangenen September für den Einsatz geschult. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben