Boxen : Neuer Service in Brandenburg: Reiten mit Satellitennavigation

Paaren/Glien - Was Auto- und Radfahrer schon eine ganze Weile mit Selbstverständlichkeit nutzen, steht jetzt auch Reitern zur Verfügung: ein satellitengestütztes Navigationssystem. Auf der Brandenburgischen Landswirtschaftsausstellung in Paaren/Glien stellte die Vermarktungsorganisation Pro Agro dieses nach eigenen Angaben in Deutschland einmalige Projekt vor.

Unter der Internetadresse www.proagro.de kann sich der Interessent bisher zehn Reittouren unterschiedlicher Länge ansehen, die wichtigsten Daten ausdrucken und sich die Strecke auf ein GPS-fähiges Handy oder einen Pocket-PC herunterladen. Unterwegs zeigen die Satellitensignale dem Reiter dann seinen genauen Standort im Gelände. Vor allem Touristen sollen sich so bereits am heimischen PC mit den geplanten Touren beschäftigen können, heißt es bei Pro Agro. Die Auswahl der Touren und deren Beschreibung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg. Der Service ist kostenlos.

Die im Internet vorgestellten Touren enthalten die durchschnittliche Dauer der Strecke, die zu bewältigenden Höhenmeter und den höchsten Punkt. Außerdem gibt es Informationen zur Anreise zum jeweiligen Startpunkt. Ein zusätzlicher Mausklick ermöglicht die Darstellung der Strecke auch mit Google Earth aus der Vogelperspektive. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben