Boxen : Neues Terminal in Schönhagen

-

Der Flugplatz Schönhagen (Landkreis TeltowFläming) hat am Montag ein neues Terminal eröffnet. Das eine Million Euro teure Gebäude markiert eine weitere Etappe im Ausbau des Standorts zum Luftfahrt-Technologiepark. Mit über 46000 Flugbewegungen im vergangenen Jahr rangierte Schönhagen noch vor Schönefeld (37000 Starts und Landungen) und nur knapp hinter Tempelhof (48000). Die Landesregierung und die Kreisverwaltung, die als Eigentümer der Flugplatzgesellschaft fungiert, wollen den Flugplatz als Zentrum für Geschäfts- und Sportflieger in der Hauptstadtregion etablieren. Insgesamt wurden hier seit 2000 rund 24,5 Millionen Euro verbaut, ein Viertel davon durch private Investoren. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar