Boxen : Obstsaison 2001: Start mit verspäteter Erdbeerernte

obs

Mit dem offiziellen Start der Erdbeerernte auf dem Obstbaubetrieb Wache in Werder hat am Mittwoch die Obstsaison 2001 in Brandenburg begonnen. "Wir rechnen mit einer guten Obstsaison", sagte die Sprecherin des Landesverbands Gartenbau Brandenburg, Margarete Löffler. Allerdings habe sich der Erntebeginn wegen der schlechten Witterung um rund zwei Wochen verzögert. Die Ernte der ganz frühen Kirschen sei teilweise ausgefallen, da der Regen diese Früchte platzen ließ. Löffler zufolge wird bei Pflaumen und Äpfeln mit guten Erträgen gerechnet. Einbußen bei Umsatz und Ertrag von bis zu 40 Prozent gegenüber dem Jahr 2000 befürchtet der Vorsitzende des Beelitzer Spargelvereins, Manfred Schmidt. Sollte der Regen in den nächsten Tagen wärmer werden, "dann könnten wir vielleicht noch mit einem halben lächelnden Auge aus dieser Saison herausgehen". 20 Grad seien das Minimum. Hunderte von Erntehelfern warteten auf ihren Einsatz. "Jetzt müssen sie halt Kraut hacken."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben