"Parkplatzschatz" : Polizei stoppt Radio-Gewinnspiel

Der Radiosender BB Radio hat auf Bitte der Polizei ein Gewinnspiel mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Bei dem Spiel "Parkplatzschatz" waren 5000 Euro in einem unverschlossenen Kofferraum eines Autos irgendwo in Brandenburg versteckt.

Potsdam - Die Hörer konnten in dem Spiel Fragen stellen, um so den Autotyp und seinen Aufenthaltsort einzugrenzen. Der erste Finder hätte das Geld sofort einpacken dürfen, teilte der Sender mit.

Der Sprecher des Polizeipräsidiums Potsdam, Rudi Sonntag, forderte den Angaben zufolge am Dienstag die Programmredaktion des Senders auf, das Gewinnspiel abzubrechen. Es könne eventuell zu Sachbeschädigungen oder zu Straftaten bis hin zum Diebstahl kommen, erklärte er. Die 5000 Euro sollen jetzt bei einem anderen Spiel verschenkt werden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben