Boxen : PDS-Fraktion soll Schröderaufnehmen Vorschlag des Gerichts akzeptiert

-

Potsdam. Die PDSPolitikerin Esther Schröder soll in die Landtagsfraktion zurückkehren. Das sieht ein Vergleichsvorschlag des Landesverfassungsgerichtes vor, der gestern von beiden Seiten akzeptiert wurde. Nun muss noch die PDS-Fraktion ihr Votum abgeben. Die Arbeitsmarktexpertin war im Herbst 2002 aus der Fraktion ausgeschlossen worden, nachdem sie die Stelle als Berliner Wirtschafts-Staatssekretärin nicht antrat, weil sie nicht sofort verbeamtet wurde. Schröder, die auf Wiederaufnahme geklagt hatte, bedauerte damalige Angriffe gegen die Fraktion. Sie hoffe, dass die Fraktion der Wiederaufnahme zustimme, sagte sie dem Tagesspiegel. thm

0 Kommentare

Neuester Kommentar