• Planung für A 14 kommt voran Baustart für die Autobahn Magdeburg – Schwerin wohl 2007

Boxen : Planung für A 14 kommt voran Baustart für die Autobahn Magdeburg – Schwerin wohl 2007

-

Die Planung der Autobahn 14 von Magdeburg nach Schwerin geht in eine neue Phase. Am Montag übergab der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Ralf Nagel in Potsdam die Raumordnungsunterlagen an die Länder SachsenAnhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Sie können nun die Raumordnungsverfahren für die A 14 starten. Brandenburgs Verkehrsminister Frank Szymanski (SPD) sagte, für das Land und besonders die Prignitz sei die Autobahn ein wichtiger Entwicklungsfaktor.

Die neue Trasse soll von Magdeburg über Stendal und Wittenberge bis nach Schwerin führen. Sie soll die Autobahn 2 Hannover–Berlin und die A 24 Berlin–Hamburg miteinander verbinden. Die neue Trasse wird rund 140 Kilometer lang sein und etwa 600 Millionen Euro kosten. Baustart soll in Sachsen-Anhalt schon 2007 sein, Brandenburg rechnet mit dem Beginn der Arbeiten 2007/08. Mecklenburg-Vorpommern will sich bislang auf keinen Termin festlegen. Nach Angaben des Brandenburger Verkehrsministeriums sollen wichtige Teile der A 14 schon 2012 befahrbar sein. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben