Boxen : POLIZEI-TICKER

-

Autobahn nach Unfall gesperrt

Charlottenburg - Den Mietwagen seines Vaters hat ein 19-Jähriger Dienstag früh auf der Stadtautobahn am Rathenautunnel gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Angeblich habe ihn ein Unbekannter Autofahrer geschnitten, sagte er der Polizei – und dass er seiner Freundin mit der teuren Mercedes-Limousine imponieren wollte. Sein Vater wusste von dem nächtlichen Ausflug nichts. Die Autobahn blieb Richtung Norden ab 2.30 Uhr für zwei Stunden gesperrt. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt, der Wagen hat nach Polizeiangaben einen Totalschaden. Ha

Kind bei Unfall verletzt

Lankwitz - Ein siebenjähriger Junge ist Montagnachmittag auf einer Kreuzung von einem Krankenwagen angefahren worden. Der Junge hatte die Malteserstraße auf dem Fußgängerüberweg überquert, als der 23-jährige Fahrer des Krankentransporters das Kind erfasste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Siebenjährige einige Meter mitgeschleift. Das Kind erlitt bei dem Unfall mehrere Schürf- und Platzwunden. Es kam ins Krankenhaus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben