Boxen : POLIZEI-TICKER

-

Mann wegen Entführung in U-Haft

Dahlem - Im Entführungsfall eines 48-jährigen Immobilienhändlers aus Dahlem hat die Polizei einen tatverdächtigen Litauer gefasst. Er sitzt seit Sonntag in Untersuchungshaft. Dies bestätigte ein Justizsprecher gestern. Nach weiteren Tätern werde noch gefahndet. Wie berichtet, hatten mindestens drei Männer den Mann in der Nacht zum 14. November verschleppt. Er war vor seiner Wohnung nahe der Thielallee in einen weißen Kastenwagen gezerrt worden. Dort schlugen die Entführer ihn und erzwangen den Hausschlüssel. Anschließend erbeuteten sie aus der Wohnung Wertgegenstände und einen hohen Bargeldbetrag. Der Entführte wurde zwei Stunden später gefesselt und geknebelt in der Otto-von-Simson-Straße freigelassen. tabu

Ehemann griff Frau und Partner an

Spandau - Ein Ehemann hat Montag früh seine von ihm getrennt lebende Frau und ihren Partner in der Motardstraße mit einem Messer angegriffen. Die beiden wurden leicht verletzt. Der Angreifer ist wenig später festgenommen worden. Die Kripo ermittelt. tabu

Gefälschte Kleidung sichergestellt

Tiergarten - Die Polizei hat am Sonntag in der Oldenburger Straße Kartons mit gefälschter Markenkleidung sichergestellt. Rund 2500 T-Shirts, Jacken, Westen und Jeans hatten zwei Tatverdächtige (18 und 24 Jahre) dort verladen. Gegen die beiden wird wegen Betruges ermittelt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar