Potsdam : Fahrgast klaut Busfahrer die Brille

Erneuter Übergriff auf einen Busfahrer: In der Nacht zum Dienstag wurde einem Busfahrer in Schlaatz die Brille geklaut. Ein Ersatzfahrer musste einspringen.

Potsdam - Einem Busfahrer ist in der Nacht zu Dienstag im Wohngebiet Schlaatz die Brille gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 49-jährige Fahrer einen Fahrgast gegen 3 Uhr aufgefordert, mit seinem Fahrrad den Bus zu verlassen. Darüber war der etwa 25 Jahre alte Mann so verärgert, dass er dem Fahrer die Brille klaute und auf seinem Fahrrad flüchtete.

Ohne die Brille konnte der Busfahrer nicht weiter fahren. Seine Tour musste ein Kollege übernehmen. Die Brille hat nach Angaben des Fahrers einen Wert von rund 370 Euro. Tsp

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben