Boxen : Richter entscheiden: Ist es Bier oder nicht?

-

Der seit fast zehn Jahren schwelende so genannte Neuzeller Bierstreit wird am morgigen Montag vor dem Verwaltungsgericht in Frankfurt (Oder) fortgesetzt. Das Gericht soll entscheiden, ob ein mit Zuckerzusatz gebrautes alkoholisches Getränk Schwarzbier genannt werden darf. Das deutsche Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516 sieht Zuckerzusätze für Bier nicht vor. Die Marke „Schwarzer Abt“ erfreut sich angeblich großer Beliebtheit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben