Boxen : Schlössernacht: Leser werden an geheime Orte geführt

Eintrittskarten für die Schlössernacht s

Noch 67 Tage bis zur Potsdamer Schlössernacht. Dann werden die historischen Bauwerke im Park Sanssouci und im Neuen Garten glanzvoll illuminiert. In den knapp zehn Wochen bis zur Schlössernacht am 17. und 18. August gibt es wöchentlich die Möglichkeit für zwei interessierte Leser dieser Zeitung, von kenntnisreichen Mitarbeitern der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg an Orte geführt zu werden, die normalerweise für Besucher nicht geöffnet sind. Am Mittwoch, 13. Juni, haben zwei Tagesspiegel-Leser ab 18 Uhr 30 die Chance, an der ersten Führung der Serie "Geheime Orte" teilzunehmen.

Geöffnet wird die für Führungen bislang verschlossene Wohnung des Prinzen von Preußen. Treffpunkt ist der Besuchereingang im Ehrenhof am Neuen Palais. Interessierte Leser wenden sich am heutigen Montag zwischen 10 Uhr und 10 Uhr 15 an die Telefonnummer 0331 / 58 11 823, um an einer Verlosung von zwei Freikarten teilzunehmen. Jeweils zum Abschluss einer Tour lädt die Potsdamer Schlössernacht die Teilnehmer zu einem kleinen Umtrunk ein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben