Boxen : Sorben feiern Fastnacht in der Lausitz

Cottbus - Die niedersorbische Fastnacht „Zapust“ hat am Wochenende in Burg mit einem großen Umzug begonnen. Dort werde der alte Brauch zum 115. Mal gefeiert, sagte Milena Stock von der Sorbischen Kulturinformation. Bis zum 9. März stehen den Angaben zufolge in nahezu 50 Dörfern der Niederlausitz „Zapust“-Veranstaltungen auf dem Programm. Bei dem Fastnachtsumzug werden verdienstvollen Dorfbewohnern, dem Bürgermeister, Pfarrern und Vereinsvorsitzenden Ehrenbesuche abgestattet.

Der alte Brauch werde auch in diesem Jahr wieder mehrere tausend Schaulustige in die Dörfer locken, sagte Stock. Im Spreewalddorf Werben trugen dabei alle Mädchen beim farbenprächtigen Festumzug am Sonntag die kunstvoll gebundenen und mit aufwendigen Stickereien versehenen Hauben zur Tracht. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar