STADT DES WISSENS : In Potsdam sitzen Institute von Weltrang

Potsdam hat bezogen auf die Einwohnerzahl die höchste Dichte von Forschungsinstituten. Hier sitzen das Deutsche Geoforschungszentrum, das Astrophysikalische Institut, das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung und das Institut für Klimafolgenforschung (PIK) mit zusammen rund 3700 Arbeitsplätzen. PIK-Direktor Hans Joachim Schellnhuber ist Berater der Bundesregierung in Klimafragen. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar