Boxen : Über 3300 Läufer bei Drittelmarathon

Start- und Zielpunkt war die Glienicker Brücke

-

Berlin/Potsdam. Mit 3347 Teilnehmern hat der Drittelmarathon am Sonntag erfolgreiche Premiere gefeiert. Start und Zielpunkt des Volkslaufes über 14,065 Kilometer war die Glienicker Brücke. Den Startschuss gab RBB-Intendantin Dagmar Reim. Zu den prominentesten Teilnehmern gehörten Brandenburgs Europaministerin Barbara Richstein, der ehemalige Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen und Berlins Sport-Staatssekretär Thomas Härtel. Der Lauf wurde vom Potsdamer Laufclub und SCC-Running in Kooperation mit der Laufbewegung des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) veranstaltet. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar