Unfall : 32-Jähriger Autofahrer getötet

Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 1 ein schwerer Unfall. Ein Mann kam ums Leben, ein weiterer wurde schwer verletzt.

JeserigDer 32-jährige Autofahrer hatte beim Überholen eines Mopeds nicht den Gegenverkehr beachtet, teilte die Polizei mit. Das Fahrzeug des 32-Jährigen aus Brandenburg/Havel stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und starb in seinem Fahrzeug.

Der 44 Jahre alte Mopedfahrer konnte dem Unfall nicht ausweichen und stieß gegen den Pkw. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Berliner Klinik geflogen. Der 21-jährige Lastwagenfahrer kam mit leichteren Verletzungen in ein Brandenburger Krankenhaus. (tbe/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben