Verkehr : A 12 wird nach Bombenfund gesperrt

Nach einem erneuten Bombenfund muss die A 12 am Donnerstag nach 10 Uhr für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Fürstenwalde - Letzte freie Ausfahrt in Richtung Berlin wird Briesen und in Richtung Frankfurt (Oder) die Anschlussstelle Fürstenwalde-Ost sein, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch ankündigte.

Die Bombe war bei der planmäßigen Absuche des Geländes an der Autobahn entdeckt worden und soll am Fundort gesprengt werden. Bereits im Oktober waren bei Bauarbeiten nahe Briesen sowie bei vorbereitenden Arbeiten für den Bau eines Autobahn-Standstreifens in Fürstenwalde zwei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und gesprengt worden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben