Boxen : Vier Wachmann-Mörder zu Gefängnis verurteilt

NAME

Frankfurt (Oder). Die vier Mörder des Wachmanns eines Strausberger Autohauses müssen für sieben bis achteinhalb Jahre ins Gefängnis. Die Richter des Landgerichts Frankfurt (Oder) sahen es am Donnerstag als erwiesen an, dass die nach Jugendstrafrecht verurteilten jungen Männer ihr 65 Jahre altes Opfer aus Habgier getötet haben. Die Staatsanwaltschaft hatte für alle vier Männer die Höchststrafe von zehn Jahren Gefängnis beantragt. Die Verteidigung hatte sich in den Plädoyers für mildere Strafen ausgesprochen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben